Presse - KUERT Datenrettung

Mythen zur Datenrettung

(Bochum, 13.10.2015) Nach einem Defekt der Festplatte bemühen sich viele Anwender um Ursachenforschung in Internet-Foren. In vielen dieser Foren sind jedoch viele Tips vorhanden die auf Mythen basieren, sehr stark veraltet oder komplett falsch sind. Die Spezialisten der KUERT Datenrettung Deutschland GmbH haben sich einiger dieser Gerüchte angenommen und klären zu den Hintergründen dieser oft fragwürdigen Hilfestellungen auf.

Weiterlesen: Mythen zur Datenrettung

SD-Speicherkarten schwerer zu retten

(Bochum 10.04.2014) - Die stärkere Verbreitung von Monolith-Architektur bei Speicherkarten sowie eine Tendenz zu immer höheren propritären Algorithmen zur internen Hardwareverschlüsselung stellen Datenretter von SD-Speicherkarten vor gravierende Herausforderungen und Kunden, bei der Daterettung, vor höhere Kosten.

SD-Speicherkartentechnologie befindet sich in Millionen Smartphones, Digitalkameras und vielen anderen Geräten im täglichen Einsatz. Jedoch kann eine Speicherkarte auch einen Defekt erleiden. Oftmals zeichnen sich hierfür Schäden aufgrund von Überspannung, Verschleiß, Qualitätsmangel oder aufgrund von unsachgemäßer Handhabung verantwortlich.

Zu den leidtragenden Komponenten in solchen Fällen zählt zumeist der Speichercontroller der SD-Karte. SD-Speicherkartentechnologie hat sich in den letzten Jahren gravierend gewandelt. Waren bis vor wenigen Jahren noch alle Komponenten einer Speicherkarte mit dem bloßen Auge ersichtlich, so sind diese bei modernen Karten im Rahmen einer Monolith-Architektur nun in einem einzigem Chip auf der Speicherkarte vereint.

Weiterlesen: SD-Speicherkarten schwerer zu retten

BBC Wildlife Photographer of The Year Preisträger und seine Festplatte - Hier ist seine Geschichte in Sachen Datenverlust

Datenrettungen und auch Datenwiederherstellungen, die wir im Auftrag unserer Kunden durchführen haben für diese immer einen speziellen Wert. Familienbilder oder Geschäftsdaten, der mögliche Datenverlust ist immer enorm. Im Geschäftsjahr 2011 retteten die Experten von KUERT viele weitreichende Datenverlust-Fälle. An dieser Stelle möchten wir über einen Datenrettungs-Fall sprechen, auf den wir wirklich stolz sind. Der Herr auf dem Foto unten erhielt serienweise Auszeichnungen, u.a. den begehrten "Best wildlife photographer of the year" BBC-Award, für seine fotografischen Arbeiten im Bereich der Tierfotografie.

Weiterlesen: BBC Wildlife Photographer of The Year Preisträger und seine Festplatte - Hier ist seine Geschichte...

Vorsicht bei SSD-Sandforce-Controllern der Serie 15xx/22xx

(Bochum, 11.05.2011) -Die KUERT Datenrettung Deutschland GmbH rät allen Anwendern von Solid-State-Festplatte sich über die Controller-Chips in Ihren Platten zu informieren. Hintergrund ist, dass im Falle eines Controller-Defekts die Daten unwiederbringlich verloren sein können. Bis dato und wahrscheinlich auch in naher Zukunft wird es hierbei keine Möglichkeit geben die Daten bei derartigen Schadensszenarien retten zu können.

Ursächlich hierfür ist ein hardwaretechnisches-Verschlüsselungs Feature, welches exemplarisch für aktuelle Sandforce-Chipsätze ist. Hierbei werden die Daten hardwareseitig ab Werk mit einer AES256 sowie einer AES128-Bit Verschlüsselung in das NAND-Flash der SSD geschrieben. Der entsprechende Schlüssel für die Dechiffrierung der Daten liegt hierbei im Micro-Controller und ist einzigartig. Im Falle eines Defekts des Micro-Controllers gibt es somit keinerlei Möglichkeit die im NAND-Flash gespeicherten Daten zu entschlüsseln.

Weiterlesen: Vorsicht bei SSD-Sandforce-Controllern der Serie 15xx/22xx

Datenverluste durch Gewitter erfordern meist professionelle Dattenrettung

Bochum, 30.06.2009 - Gerade in den Sommermonaten tragen Wärmegewitter häufig dazu bei das moderne Datenträger wie Festplatte, RAID-System, Speicherkarte oder USB-Sticks anfällig für Hitze- oder Überspannungsschäden werden.  Beschädigungen dieser Art sind für den Anwender selbst nicht mehr reparabel und somit ein Fall für die professionelle Datenrettung.

Weiterlesen: Datenverluste durch Gewitter erfordern meist professionelle Dattenrettung

Information „eisgekühlt“

Jede Jahreszeit hat ihren „Hit“, das gilt für die Musikbranche genauso wie für den  Bereich der Datenrettung. Anhand der Statistik, die das internationale Datenrettungsteam von KUERT führt, steigt demnach die Frequenz der Datenverlust-Fälle auf Laptops im Winter beträchtlich an.

Im Winter herrschen oft Unterschiede von 20 bis 25 Grad oder mehr zwischen Innen und Außentemperatur. Menschen können diese Unterschiede mit Kleidung ausgleichen, elektronische Geräte jedoch nicht. Sie müssen leiden, obwohl verschiedene Komponenten in Laptops stark auf Temperaturunterschiede und Feuchtigkeit reagieren und dies leicht Katastrophen auslösen kann.

Weiterlesen: Information „eisgekühlt“